Reichweite

Wie viel Kilometer im Gasbetrieb zu fahren sind, hängt Tankgröße und Verbrauch ab. Zwischen 350 und 1000 km sind auf jeden Fall möglich. Weil Autogas in Europa weiter verbreitet ist als in Deutschland lässt sich auch im Ausland leicht eine Zapfsäule finden. Und selbst wenn sich keine Gastankstelle in der Nähe findet, ist Stehenbleiben ausgeschlossen. Weil beim Umbau der Benzintank erhalten bleibt, kann das Fahrzeug von Flüssiggas auf Benzinbetrieb umgestellt werden (bivalenter Antrieb). Das Umschalten zwischen Benzin- und Flüssiggasbetrieb erfolgt automatisch oder manuell während der Fahrt.